Franz Neumeyer persönlich

"Sei die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt."

Dieser Ausspruch von Mahatma Gandhi hat mich mein Leben lang begleitet. 1960 in München geboren, habe ich wie viele Menschen im wirtschaftlichen Umfeld einen rational-analytischen Ausbildungshintergrund. Lust am Lernen und neuem Wissen sowie eine starke Ergebnisorientierung haben mich ausgezeichnet.
 


Dass das alleine nicht ausreicht, musste ich schmerzhaft 1989 erfahren, als ich als ehrgeiziger junger Mann eine angestrebte Beförderung zum Manager nicht erhielt, da mir zu wenig Gespür im Umgang mit Menschen attestiert wurde - ein Schlüsselerlebnis.
Durch die Arbeit mit einem Coach wurde mir schnell klar, dass Führen sehr viel mit dem Verstehen von Menschen zu tun hat und dass es mit dem Verständnis für sich selbst beginnt.

Überraschend schnell zahlte sich diese "Innere Transformation" aus. In 1995 wurde ich zum Geschäftsführer für ein Tochterunternehmen in USA befördert. In den 7 Jahren als CEO wurde mir die hohe Bedeutung der Kultur im Wirtschaftsleben bewusst. Zum einen erkannte ich, dass Unternehmenskultur immer stärker ist als Strategie. Zum anderen lernte ich über die hohe Bedeutung von interkultureller Kompetenz für globale Führung und die Tatsache, dass echte Innovation aus der Synergie eines Teams entsteht, das gelernt hat, Andersartigkeit als Bereicherung zu verstehen.

In 2002 entschied ich mich, diese Erfahrungen als Executive Coach in USA anzubieten.
Ich hatte mich bereits seit einiger Zeit mit Quantenphysik, Yoga und Meditation beschäftigt als ich erkannte, dass die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft immer mehr mit dem Wissen alter Weisheitslehren übereinstimmen. Dieses Verständnis wollte ich mehr in meine Arbeit als Coach integrieren.
Einerseits konnte ich nicht einfach so weitermachen wie bisher, andererseits hatte ich Sorge, die Akzeptanz im Unternehmensumfeld zu verlieren.


Nach einer Sinnkrise in 2005 kehrte ich nach Deutschland zurück. Während zweier Auszeiten erkannte ich immer mehr, dass ein ganzheitlich erfolgreiches Leben nur durch die Verwirklichung seines inneren Potentials möglich wird. Immer häufiger unterstütze ich seitdem Unternehmer, Geschäftsführer und andere Führungskräfte in der eigenen und unternehmerischen Sinnfindung und Potentialentfaltung. Dabei spielt die Ausrichtung auf das Ganze eine immer größere Rolle.


Ich sehe mich heute aufgrund der Erfahrungen der letzten 30 Jahre als ein inspirierender Entwicklungspartner für Unternehmenspioniere, die immer mehr überzeugt sind, dass nachhaltiger Unternehmenserfolg und "Wirtschaften im Einklang mit der Natur des Menschen“ eine natürliche Symbiose darstellen.




"Sei die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt."
- Mahatma Gandhi