Mentorcoaching

Mentor Coaching ist eine wichtige Voraussetzung für die Zertifizierung der International Coach Federation (ICF), des einzigen globalen Coachingverbandes der Welt. Es ist wesentlich für die Entwicklung und das Wachstum der Coachingkompetenz.

Für die ICF bedeutet Mentor Coaching: Ein Coach wird zur Erweiterung seiner Coaching Fähigkeiten gecoacht und nicht in der Geschäftsentwicklung, Life Balance oder anderen Aspekten, die nichts mit den Coaching-Fähigkeiten zu tun haben.

Die Arbeit mit einem Mentor Coach gibt einem Coach die Möglichkeit, seine Arbeit im Bezug auf die ICF Kernkompetenzen und Ethikrichtlinien zu reflektieren. Mentor Coaching beinhaltet üblicherweise zehn einstündige Einheiten, in denen abwechselnd Coaching praktiziert wird und durchgeführte Coachings analysiert und reflektiert werden.

Franz Neumeyer ist ein “ICF registered Mentor Coach” für ACC und PCC Zertifizierungen. Er bringt viele Jahre Erfahrung als ICF Prüfungscoach in seine Arbeit als Mentor Coach ein.